adidas Sickline Kayak WM 2014

Zum siebten Mal in Folge wird vom 2.10. bis 4.10.2014 im Tiroler Ötztal die adidas Sickline Extreme Kayak World Championship, die Weltmeisterschaft im Extremkajaksprint ausgetragen. 150 der weltbesten Wildwasserkajaker aus über 25 Nationen treffen sich Jahr für Jahr im beschaulichen Örtchen Oetz, um auf dem als Wellerbrücke bezeichneten Abschnitt der Ötztaler Ache, einer der schwierigsten und legendärsten Wildwasserstrecken der Welt, um Weltmeisterehren zu kämpfen.

Mit einem beeindruckenden Finallauf sicherte sich der 24jährige Joe Morley (56,10 Sekunden) aus Leeds in Großbritannien die Extremkajak WM Krone 2013. Dabei ließ der Engländer nicht nur ein hochkarätiges Feld hinter sich, sondern auch den scheinbar unschlagbaren dreifachen Weltmeister Sam Sutton aus Neuseeland. Den zweiten Platz machte der Italiener Daniel Klotzner (56,56) knapp gefolgt von dem Russen Egor Voskoboynikov (57,51). www.adidas-sickline.com

Highline
Victoria Falls

Fast auf den Tag genau 159 Jahre nachdem der schottische Missionar und Afrikareisende David Livingstone als erster Europäer die weltberühmten Victoria Falls mit eigenen Augen sah, gelingt es den beiden adidas Athleten Lukas Irmler und Reinhard Kleindl die 100 Meter tiefe Schlucht des breitesten Wasserfalls der Erde erstmals auf einer Slackline zu überqueren.

Zwei Jahre lang arbeiteten der 26-jährige Student Lukas Irmler aus Freising und der 34-jährige Wissenschaftsjournalist und Krimiautor Reinhard Kleindl aus Graz an der Verwirklichung ihres Traums, vor der einmaligen Kulisse des UNESCO Weltnaturerbes in fast 100 Metern Höhe auf einem gerade mal zweieinhalb Zentimeter breiten Band zu balancieren. 

Eine Highline gilt offiziell als begangen, sobald sie ohne Sturz überquert wurde. Dies gelang sowohl Lukas Irmler als auch Reinhard Kleindl gleich am ersten Tag nach wenigen Versuchen.

Die beiden Slackliner hatten dabei nicht nur einen einmaligen Blick auf die Wasserfälle, sie sahen in der Dunstwolke unter der Line auch einen kreisrunden Regenbogen im Sprühnebel.

adidas ROCKSTARS Boulder Event

adidas ROCKSTARS ist ein State-of-the-Art Boulder Wettkampf. Der hochkarätige Kletterwettbewerb bietet sowohl Profis, in Form des Boulder Invitationals "adidas Rockstars", als auch Amateuren, in Form des „GORE-TEX Be a Rockstar“ Events, eine beeindruckende und medienträchtige Plattform.

Sport und Livemusik werden bei diesem Wettkampf auf einmalige Weise miteinander verbunden, die Kletterer an der Boulderwand werden zu „Rockstars“.

adidas ROCKSTARS feierte 2012 sein Jubiläum in der Porsche-Arena in Stuttgart. Der Einladungswettbewerb findet 2015 wieder in der baden-württembergischen Landeshauptstadt am 25. und 26. September statt.

Video

www.adidas-rockstars.com

adidas arena harrachov

Vom 14. bis 16. März 2014 finden in Harrachov (CZE) die FIS Ski Flying World Championships statt. In Vorbereitung auf diese Veranstaltung hat PLANET TALK das Stadion-Branding der adidas arena harrachov und die adidas Lounge für Top VIPs gestaltet. Beides wurde bereits im Rahmen des Skiflug Weltcups 2013 eingeweiht.

In der Lounge setzte PLANET TALK auf das Thema Outdoor, zum einen, um mit natürlichen Materialien wie Birkenrinde, Moos, Tannenzapfen und Fell eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen, zum anderen um die funktionelle adidas Outdoor Kollektion wirkungsvoll in Szene zu setzen. 

Das tolle Ambiente, die Liebe zum Detail und kleine Giveaways, wie Pins, Filz-Schlüsselanhänger und Schokologos begeisterten die Gäste.

Impressionen vom Weltcup in Harrachov finden Sie in unserer Facebook-Gallery

 

RBU Kampagne
We Chose Biathlon

Anlässlich ihres 20. Jubiläums und als vorbereitende Maßnahme für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sochi, hat die Russische Biathlon Union (RBU) eine Promotionkampagne unter dem Motto “Ich hätte jeden Sport machen können, aber ich habe mich für Biathlon entschieden” lanciert. Hierfür wurden die zwölf besten russischen Biathleten in verschiedenen Sportoutfits fotografiert.

PLANET TALK war im Auftrag von adidas Global Sports Marketing für die Umsetzung dieses Projektes zuständig, organisierte das Studio-Shooting mit der österreichischen Fotografin Birgit Pichler, produzierte TV-Material und entwickelte verschiedene Promotionprodukte. Die neue RBU Marketingkampagne wurde bei einer Pressekonferenz im Rahmen der IBU Biathlon Weltmeisterschaften 2011 in Ruhpolding offiziell vorgestellt. Die ARD berichtete über die Aktion Vorfeld der Liveübertragung des Damenstaffel-WM-Rennens.

Dieses Making-of-Video gewährt einen kleinen Einblick hinter die Kulissen.

Wintersportzeit ist Shooting Time

Seit November hat uns der Wintersport wieder fest im Griff. Ein Termin jagt den nächsten und Mike Hamel ist verstärkt als Sportphotograph im Einsatz: Photo Shooting mit der russischen Cross Country Nationalmannschaft in den Trainingslagern am Dachsteingletscher und im Schnalstal, anschließend Produktion von Autogrammkarten und Teampostern. 

Kalendershooting für den internationalen Bob und Skeleton Verband (FIBT) bei der WM in St. Moritz. Nach 2012 und 2013 soll es auch 2014 wieder einen 24-Blatt Kalender mit den schönsten Impressionen der Saison geben. Die Teams sind von den Aufnahmen begeistert. 

Einige Bilder zieren mittlerweile überlebensgroß den Aufwärmbereich an der Bobbahn Königssee sowie den Pressecontainer der Bobbahn in Igls.

Ende Februar steht noch ein Shooting mit zwei russischen Langläufern bei der Nordischen Ski WM in Val di Fiemme auf dem Programm.

Erdinger Alkoholfrei PowerZone

Auch in diesem Jahr rocken Mike-Mike und DJane Lemongrass gemeinsam mit den Cheerleadern des Lunatics LCV Dresden wieder die ERDINGER Alkoholfrei PowerZones bei 12 verschiedenen Marathon- und Triathlonveranstaltungen in drei Ländern. Neu dabei sind die Challenge in Roth, der TUI Marathon Palma de Mallorca und der Halbmarathon in Hamburg. Doch auch in Berlin, Wien, Hannover und München bekommen die Läufer für die letzten Kilometer noch einmal einen extra Energieschub in Form von mitreißender Musik, begeisternder Moderation, spektakulären Cheerleading Stunts und anfeuernden Zuschauern.

Für den Berlin Marathon entwickelt PLANET TALK letztes Jahr ERDINGER Alkoholfrei MotivationZone. Bei Kilometer 34, dort wo normalerweise der Mann mit dem Hammer wartet, durften sich die Läufer über motivierende Sprüche ihrer Liebsten auf einer großen Videowall freuen.

Als kleines Dankeschön hat uns ERDINGER Alkoholfrei diesen Videoclip gewidmet.

 

Bavarian Direct
Huber Buam

Die Huber Brüder haben sich, gemeinsam mit dem Osttiroler Mario Walder, wieder einmal auf den Weg gemacht. Das Ziel: Den Mount Asgard auf Baffin Island zu entschlüsseln. 

Sieben Wochen haben sie eingeplant um den sechzig Kilometer langen Anmarsch und den mächtigen Granitmonolithen zu bezwingen. Denn eine freie Begehung der fast 1000 Meter hohen Südwand hat es bis dato noch nicht gegeben. Und das mit gutem Grund: Die physischen und psychischen Herausforderungen befinden sich im Grenzbereich. Eine Aufgabe, für die man mehr sein muss als ein gut eingespieltes Team. Man muss eine Einheit bilden, eine Einheit, die fest entschlossen ist, alles zu geben...

 
Hier geht es zum Trailer

Lukas Irmler Slacklining Kapstadt

Der 24jährige Lukas Irmler aus Freising ist einer der herausragenden Slackliner Deutschlands. Der in Dachau geborene Chemiestudent an der TU München ist mehrfacher Weltrekordhalter und hat allein in einem Jahr 55 Highlines in ganz Europa überquert.

Für eines seiner Projekte reiste Lukas Irmler im Rahmen einer Veranstaltung seines Sponsors adidas nach Südafrika und spannte seine Slackline vor den Sehenswürdigkeiten in und um Kapstadt auf. PLANET TALK hielt die außergewöhnlichen „Sportstätten“ in wunderschönen Film fest.

Video

GB Flag